LUCY LU in Waldachtal

Hündin
geb. lt. Ausweis am 01.01.2013
Größe: ca. 40cm-45cm
kastriert
Australian Shepherd (Mix?) mit dichtem Fell

LUCY LU kam total traumatisiert zu ihren Menschen. Sie hat immer noch Angst vor Menschen, Angst davor eingefangen zu werden. Sie lässt sich jedoch vorsichtig auf den Arm nehmen und geniest dann auch Streicheleinheiten am Rücken und Kopf, die Berührung ihrer Beine löst bei ihr Panik aus.

LUCY LU ist eine bildhübsche und liebenswerte Fellnase.Sie ist eine ruhige, sehr sanfte und liebenswerte Hündin, die einfach noch Zeit braucht, um Vertrauen zu gewinnen. Im Garten springt sie frei und kommt auf Zuruf ins Haus. Man sollte dabei nur nicht in der Türe stehen, da sie wieder kehrt macht.

Ein Spaziergang nur mit Sicherheitsgeschirr und Schleppleine möglich, auf Autos reagiert sie noch mit Panik.

LUCY LU ist stubenrein, zerstört nichts und versteht sich gut mit den Hunden meines Rudels. Sie fühlt sich wohl in Gesellschaft von ruhigen, gelassenen Hunden, Toben ist nicht so ihre Sache

Tierarztbesuche sind ihr noch nicht geheuer und reagiert entsprechend, z.B. bei der Blutabnahme. Bei der Auswertung ihres Blutbildes wurde eine leichte Niereninsuffizienz festgestellt, die sich eventuell noch zurückbilden kann. Die Nierendiät von Royal Canin verweigert sie total. Morgens bekommt sie hochwertiges Trockenfutter von Greenwoods,
abends BARF ... Lamm, Pute, Rind, Lachs mit Reis, Kartoffeln oder Nudeln, dazu ein Klecks Joghurt, etwas Banane und eine Kräutermischung (Schüssel wird leer geschleckt).Lucy frisst erst, wenn sie alleine im Raum ist, sie mag keine Zuschauer beim Essen.

Kontakt bei weiteren Rückfragen:
Email-Adresse sieglinde1949@hotmail.com

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter